Rückschau: Vortrag auf dem INeKO Alumni Treff 2019 (inkl. Folien)

Unter lebhaften Diskussionen wurde eins immer wieder deutlich: Führungskräfte und Entscheider brauchen DecisionMaking Tools, die sie befähigen, gemeinsam getragene Entscheidungen individuell und in Gruppen schnell und sicher herbeizuführen.
Die Wunderfrage – „was müsste sein oder was müssten ich oder andere tun, damit es gut ausgeht?“ –bekommt eine klare Richtung mit einem scharfen Fokus. So bekommen Menschen eine Chance, die Arbeit gut zu machen.
Die Teilnehmer bekamen überraschende, zuweilen unglaubliche Einblicke, wie der menschliche Entscheidungsprozess funktioniert und wie man mit DecisionMaking in Gruppen zügig gute Entscheidungen herbeiführt.
DecisionMaking, dass die Untrennbarkeit von Emotionen, Intuition und Kognition berücksichtigt, können erlernt werden: Mit den K-i-E DecisionMaking Tools erhält Führen und Geführtwerden eine neue Dimension.

Mehr zum Thema DecisionMaking am INeKO Institut zu Köln finden Sie hier: https://k-i-e.com/ineko

Kommentar verfassen